skip to Main Content
Fensterwartung Berlin

Wesentliche Gründe, warum eine Fensterwartung wichtig ist:

Fensterwartung – Die Einstellung

Wer seinen Fenstern ein langes Leben bescheren will, muss einige Punkte in regelmäßigen Abständen beachten und bestimmte Arbeiten ausführen. Jedes Fenster verstellt sich im Laufe der Zeit. Dagegen hilft die Fensterwartung. Aber es gibt schon seit über 30 Jahre verschiedene Einstellmöglichkeiten an den Fenstergetriebeteilen die es dem Fensterfachmann ermöglichen, wieder eine einwandfreie Funktionsweise wie am ersten Tag herzustellen. Die Getriebeteile sind aus Metall und damit anfällig für Korrosion (Rost). Erschwerend hierbei ist, dass die Mechanik mit beweglichen Metallstreifen um Ecken geführt wird. Diese Teile bedürfen einer regelmäßigen Schmierung mit dem geeigneten Beschlägespray. Nicht jedes Öl ist hier gleichermaßen geeignet, da Öl verschiedene Produkteigenschaften besitzt. So bezeichne ich das von mir verwendete Beschlägespray der Firma Fenosol als Haftschmierer, da es dort bleibt, wo man es hin sprüht. Durch einen Strohhalm gelangt es direkt an die Stellen, wo die gleitenden Stellen geschmiert werden müssen.

Haftschmierer für Fenstergetriebe

Beschlägespray für Leichtgängigket

Andere Öle kann man als sogenannte Leichtlauföle bezeichnen, die eher eine reinigende Wirkung besitzen und nach 1-2 Wochen nicht mehr existent sind. Nun ist das Fenster wieder richtig eingerichtet und die beweglichen Teile wurden sachgerecht geschmiert.

Der Anpressdruck – die Dichtungen

Jetzt kommen wir zum Thema richtiger Anpressdruck. Man sollte das Fenster auf jeden Fall schließen können ohne dass man Gewalt anwenden muss und der Hebel in der senkrechten Position sitzt. Den Anpressdruck kann man relativ simpel testen. Man nimmt ein Blatt Papier, steckt es zwischen Fensterflügel und Rahmen, schließt das Fenster (oder Balkontür) und verschließt die Mechanik. Nun versucht man das Papier heraus zu ziehen.

Test zur Dichtigkeit

Kontrolle der Dichtigkeit

Geht das, ohne einen Widerstand zu spüren, besteht Handlungsbedarf. Hier geht dann wertvolle Heizenergie verloren und es zieht unangenehm. Diese Schritte wiederholt man an mehreren Stellen (oben, unten, links, rechts). An den meisten Fenstern gibt es Stellmechanismen, an denen man den Anpressdruck erhöhen kann.

Schließblech, Anpressdruck einstellen

Schließblech mit der Möglichkeit zum verstellen

Diese befinden sich entweder am Fenstergetriebe oder an den Schließplatten im Fensterrahmen. Warum muss man eigentlich nachstellen? Dichtungen lassen im Laufe der Jahren in ihren elastischen Eigenschaften nach. Sie können sich nicht mehr so aufblähen, wie am ersten Tag. Das bedeutet, dass der Zwischenraum zwischen Fensterflügel und Fensterrahmen nicht mehr dicht schließt. Da der Industrie dieser Fakt bekannt war, wurde die Möglichkeit geschaffen, durch die Verstellung entsprechender Teile den Spalt so zu minimieren, dass das Fenster wieder dicht schließen kann. Alle 10-15 Jahre sollte man über einen generellen Dichtungstausch nachdenken, um ein optimales Ergebnis zu erzielen.

Regenabläufe – Regenschutzschiene

Die Regenabläufe sollten in regelmäßigen Intervallen gereinigt werden. Herabfließendes Regenwasser dringt erst in den Fensterrahmen ein und dann durch die Regenwasserabläufe nach außen. Bei ungünstigen Wetterlagen kann es vorkommen, dass ein Staudruck entsteht, der das Regenwasser nicht abfließen lässt. Die Regenschiene oder der Fensterrahmen läuft dann so voll mit Wasser, dass sich dieses in das Wohnungsinnere ergießt. Nur saubere Abläufe erhöhen die Chance, dass diese Szenario bei Ihnen nicht eintritt.

Wartungsfugen – Silikonabdichtungen

Es sollten alle Silikondichtungen im Sommer / Herbst kontrolliert werden. Diese Abdichtungen gewährleisten, dass kein Wasser oder Zugluft eintritt. Sie gewährleisten die Dichtheit zwischen Wand und Rahmen sowie beim Fensterflügel zum Glas.

Angebot für Immobilienbesitzer

Eigentümer in Berlin und Brandenburg kann ich gerne die notwendigen Prozesse bei der ersten Fensterwartung erklärend zeigen, so dass Sie diese Tätigkeit in der Zukunft fachgerecht selber durchführen können. Mit dem richtigen Pflegespray und passenden Werkzeugen ist jeder in der Lage, diese Arbeiten durchzuführen. Dieses Angebot der Anleitung haben viele meiner Kunden bereits genutzt und kontaktieren mich nun nur noch, wenn Sie neues Öl brauchen oder Ersatzteile benötigt werden.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar
  1. Vielen Dank für den interessanten Artikel. Eine regelmäßige Fensterwartung ist wichtig, da die Dichtungen mit der Zeit marode werden. Um Schimmel in der Wohnung zu vermeiden sollte man diese Arbeit durchaus regelmäßig durchführen lassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back To Top